Verwaltungsgemeinschaft Zolling - Bericht von der Gemeinderatssitzung Wolfersdorf am 26. Juli 2018
Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Verwaltungsgemeinschaft Zolling  |  E-Mail: rathaus@vg-zolling.de  |  Online: http://www.vg-zolling.de

Bericht von der Gemeinderatssitzung Wolfersdorf am 26. Juli 2018

Dorfplatz Wolfersdorf Frühjahr

Beschlüsse der nicht-öffentlichen Sitzung am 28. Juni

Neuerteilung der wasserrechtlichen Erlaubnis zur Einleitung von gesammelten Niederschlagswasser aus dem Ortsteil Heigenhausen in den Hutgraben

Für die wasserrechtliche Erlaubnis zur Einleitung von gesammeltem Niederschlagswasser von Dach-, Hof- und Straßenflächen aus dem Ortsteil Heigenhausen in den Hutgraben erteilt der Gemeinderat den Auftrag für die Planung von Absetz– und Rückhalteeinrichtungen an drei Einleitstellen an das Ingenieurbüro Schelzke, Niederlassung Haag, gemäß dem am 16.6. erläuterten Honorarangebot. Der Gemeinderat ermächtigt Bürgermeister Mair einen entsprechenden Ingenieurvertrag abzuschließen.

 

Beschlüsse der Sitzung am 26. Juli 2018

Sportplatz Oberhaindlfing

Die Gemeinde unterstützt den SV Oberhaindlfing/Abens mit einem Zuschuss für die Pflastersteine für den Bau der neuen Zufahrt und Parkplätze für den neuen Sportplatz in Höhe von 10000 Euro. Insgesamt belaufen sich die Kosten auf 76000 Euro.

drucken nach oben